AUVESY präsentiert Vortrag auf Kongress "Moderne Montage"

Der zweitägige Kongress „Moderne Montage“ im Rahmen der Motek (08. & 09. Oktober 2019 - Messe Stuttgart) zeigt Lösungsansätze, wie sich moderne Montagekonzepte individuell und sicher im eigenen Unternehmen integrieren lassen.

Der erste Kongresstag widmet sich der „Digitalisierung auf ganzer Linie“. Experten aus namhaften Unternehmen werfen in praxisorientierten Kurzreferaten Schlaglichter auf dieses Tagesthema. Auch AUVESY, vertreten durch Dr. Thorsten Sögding, wird in diesem Rahmen einen Vortrag zum Thema "Daten- und Change Management in der automatisierten Produktion" präsentieren.

Am zweiten Tag rückt der Werker in den Fokus: „Wo bleibt der Mensch in der modernen Montage?“ Ist er sicher? Wie kann er entlastet werden? Wird er durch Künstliche Intelligenz ersetzt?

Zielgruppe des Kongresses:
Fach- und Führungskräfte aus den Bereichen Produktion, Montage und Intralogistik.

Zur Kongress-Webseite...

Zurück